ZEN 18

Sehr scharf

Zen 18

© Rolf Hannes

Nansen, der berühmte chinesische Zenmeister fällte im Wald nahe des Tempels Bäume mit einer großen Axt. Ein Mönch, der von weit her kam, um den Meister zu verehren, traf im Wald auf den Holzfäller. Den fragte er: Ist der Abt Nansen zuhause?

Der Holzfäller erwiderte dem Mönch: Ich kaufte diese Axt für zwei Kupfermünzen. Und schwang die Axt bedrohlich über des Mönchs Kopf und fügte hinzu: Sie ist sehr scharf.

Der Mönch floh verschreckt um später festzustellen: der Holzfäller war niemand anderer als Nansen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.