Untergrund

Wenn statt des Sandmanns der Eismann kommt,
geht statt der Sonne ein Pflasterstein auf.

Ich habe drei Zuhause:
Rausch, Rausch, Rausch.

Sucht!
Zuflucht!
sucht
Zuflucht!


Bild: Rolf Hannes

Die Wirklichkeit wie einen Vorhang beiseiteschieben,
um sich vom Grass beim Wachsen belauschen zu lassen,…

…,und wenn ich drei Wünsche frei hätte,
dann Geld, Geld, Geld,
den Rest schaff ich schon allein.

Mein Leben ist eine Untergrundbahn,
die immer voller wird und niemals ankommt.

Ich habe drei Zuhause:
Rausch, Rausch, Rausch…….

Dieser Beitrag wurde unter Innenleben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.