Ukraine

Kurze Botschaft zum Konflikt in der Ukraine von Dr. Daniele Ganser:

Mein Name ist Daniele Ganser, ich bin Historiker und Friedensforscher in der Schweiz. Ich beobachte den Konflikt in der Ukraine seit einigen Jahren mit Sorge. Meiner Meinung nach haben die USA im Jahr 2014 einen PUTSCH in der Ukraine durchgeführt, eine neue Regierung installiert. Das war keine gute Idee. Das hat sehr, sehr viele Probleme erzeugt. Warum haben sie das gemacht? Weil die USA versuchen, die Ukraine in die NATO zu ziehen. Ich halte das für falsch. Meiner Meinung nach sollte die Ukraine sich nicht in die NATO bewegen, sondern sie sollte als neutraler Staat eigentlich sich fern von diesem Kampf halten, den die USA mit Russland führen. Russland hat man ja versprochen 1990, dass sich die NATO nicht weiter nach Osten ausdehnt. Dieses Versprechen wurde von James Baker, dem damaligen Außenminister der USA, 1990 in Moskau gemacht. Aber dieses Versprechen wurde leider nicht gehalten. Es wurde gebrochen. Was können wir heute tun? Ich denke, es ist sehr, sehr wichtig, die Freundschaft zu pflegen zwischen Deutschland und Russland. Es sind beides wunderbare Länder. Auch die USA sind ein wunderbares Land und wir sollten das Ganze nicht den Kriegstreibern überlassen, sondern wir sollten uns für den Frieden engagieren, weil alle zur Menschheitsfamilie gehören.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.