Schlagwort-Archive: Sprache

Wohin driftet das Jahr 2023?

Die meisten Menschen werden sich an Silvester ein friedliches neues Jahr gewünscht haben. Daraus wird wohl nichts, wenn man von den ersten  Tagen anno 2023 ausgeht. Nicht nur in Berlin, sondern in etlichen anderen Städten randalierten Migranten. Die Exzesse waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Deutsche Sprache

Karl Kraus – Zeichnung von Oskar Kokoschka In Hans Weigels Buch KARL KRAUS oder die Macht der Ohnmacht, worin Weigel das umfangreiche Schaffen von Kraus darstellt, finde ich, als er sich eingehend mit Heinrich Heine befaßt, folgende Bemerkung: Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Aushebelung des Parlaments

Als ich 1990 Mitglied des Deutschen Bundestags wurde, hab ich noch echte Parlamentarier kennengelernt, die bewandert waren in der Geschichte des Parlamentarismus. Vor allem wussten sie, dass die Parlamente geschaffen wurden, um die Regierung (ursprünglich die Königsmacht) zu kontrollieren. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Anti-Rassismus

Von Joyce Küng Anleitung zum Anti-Rassismus: Die ETH Zürich feiert den Black History Month und lehrt mit Kursen und Workshops, wie Weiße sich selbst zu geißeln haben. Im Oktober zelebriert Europa die Geschichte und Errungenschaften der Schwarzen. Und die ETH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gleichschaltung der Medien

Von Wolfgang Koydl Philosoph Precht kritisierte bei Markus Lanz die Gleichschaltung der Medien. Die geladenen Gäste bestätigten unfreiwillig die Vorwürfe Es waren die Demonstrationen von Pegida, auf denen erstmals das Wort «Lügenpresse» skandiert wurde. Das war vor acht Jahren. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Europa amerikanisiert.

Von Stefan Millius Europa amerikanisiert: Wer nicht gendert, kann im Gefängnis landen. Wenn er Glück hat, wird er nur arbeitslos. In Irland sitzt ein Lehrer im Knast, weil er einen Schüler, einst männlich, heute transgender, nicht mit «they» ansprechen wollte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

TKKG

Von Ralf Schuler Willkommen im Land der Waschlappen, Wunschdenker und mentalen Wackeldackeln! Im Land, in dem Kinderhörspiele nur mit amtlicher Vorwarnung zu genießen sind. Die Bestseller-Serie TKKG (14 Mio. verkaufte Bücher, 33 Mio. verkaufte Tonträger) zum Beispiel «kann diskriminierende Darstellungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

ZDF-Fernsehgarten

«Du willst es doch auch, Baby!»: ZDF-Moderatorin blamiert sich mit absurden Genderstern-Sprechpausen. Sie gesteht: «Nicht das Gesicht verziehen, ich muss.» Von Birgit Kelle Andrea Kiewel will es auch. Nein, keinen Sex im ZDF-Sommergarten, sondern bloß «gendersensible Sprache» mit lustigen Kunstpausen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lisa und die Literatur – Eine Satire

Mit einem Ruck fuhr Lisa aus dem Schlaf hoch. Sie lauschte in die Stille, und obwohl sie nicht hätte sagen können, was sie geweckt hatte, brach ihr plötzlich der Schweiß aus. „ Lisa?“ Die Stimme ließ sie herumfahren. Im Dämmerlicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Johann Jakob Spreng

Johann Jakob Spreng: Sein Historisch-etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache hat nun einen Verlag gefunden. Endlich, möcht‘  ich sagen. Spreng,  von Kollegen und Studenten als Sonderling verspottet, wurde am letzten Dezembertag 1699 in Basel geboren. Zeitlebens blieb er in dieser Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar