Schlagwort-Archive: Philosophie

Haben Strichmännchen Träume?

Zeichnung: Rolf Hannes Ich denke mir kleine Strichmännchen, die Treppen steigen und durch leere weiße Räume gehen, in einem Haus, das nur mit schwarzen Linien skizziert ist, mit Fensterläden und Türen so weiß, wie Papier eben weiß ist, und dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gegenwart – später

Zeichnung: Rolf Hannes Um gleich um den Gedanken herumzukommen, mit deinem verzerrt eingeschmuggelten Lächeln im Hinterkopf, wie du weißt, um also nicht unnötig nach Worten zu ringen, blüh ich mich selbst auf, indem ich Platon als meinen Kumpel entlarve[1]. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wieviel Zukunft

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

In jenen Tagen

In jenen Tagen gab es keine Kreuzung keine verdammte Möglichkeit von diesem sich endlos schlängelnden Weg abzuweichen nur fort und vorwärts von hinten wuchs das Dickicht rapide, das Dunkle ein seitwärts in-die-Büsche-schlagen war auch nicht drin: Schallschutzmauern, betoniert! Mondbeschienen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

mag sein, dass

Zeichnung: Rolf Hannes mag sein, dass in unserer zeit eine sehnsucht nach vollendeter form liegt, dass die splitter und fasern der fragen uns nackt und hilflos hinstellen, dass wir träumen. in früheren zeiten hätten wir alles formvollendet gelöst. aber jede … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Wie ist das mit der Wahrheit?

Fotocollage: Marianne Mairhofer Wahrhaftigkeit lebt im zwischenmenschlichen Umgang miteinander, Wahrheit ist vor allem ein Diskurs zwischen Wissenschaftlern, Theologen und Philosophen. So, für mich, will ich einmal diese beiden Wörter auf meine Weise untersuchen: Wahrheit und Wahrhaftigkeit. Ich weiß nicht, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der unwiderstehliche Reiz der Freiheit Folge 5

Immanuel Kant als Rassist In diesen Tagen wird der Philosoph Immanuel Kant als angeblicher Rassist angegriffen, weil er, der vermutlich nie Afrikaner gesehen hat, sich falsche Vorstellungen von ihnen machte. Dagegen bleibt der wirklich widerliche Rassist und Antisemit Karl Marx … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kulturmarxismus Folge 5

Die von der Frankfurter Schule korrekt antizipierte und auch bewußt und absichtsvoll herbeigeführte Krise der demokratischen und freien Gesellschaft wird aus der Werteerosion geboren. Ort und Zeitpunkt hierfür ist das Europa der Gegenwart. Diese ist vielgestaltig und allgegenwärtig. Sie wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Des Glückes Schmied

Zeichnung: Rolf Hannes Ergraute Kulissen. Erinnerungsstunde an einen Lebensprimus, der einem Gegenüber vorauserzählt, wie seines Glückes Schmied ausholte und sich auf die Finger schlug, daß ihn die Gelegenheiten beim Schopfe packten, er seine Anfängerfehler aufgehoben habe für den Schluß, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Programmatik des Kulturmarxismus Folge 2

Angesichts der im Schwarzbuch des Kommunismus zusammengefassten empirischen Befunde über die genozidale Historie dieser Ideologie, der spirituellen Dimension von Schafarewitschs Arbeit und der in unterschiedlichen Gewänder und Verkleidungen immer wiederkehrenden freiheitsfeindlichen Ideologie des Sozialismus in 4000 Jahren Menschheitsgeschichte stellt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar