Schlagwort-Archive: Mythos

lost place

Kohlenstaubzeichnung: Marlies Blauth lost place dort hinten – abseits der sonne ruht eine zerbrechliche burg: das portal ist ein offener mund, von unwillkommenen eingetreten, die sich im adlergeflecht der flure verloren und dabei vergaßen. im luftigen saal glänzt ein teppich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wertlos

Zeichnung: Rolf Hannes „Welchen Wert hast du?“„Es gibt niemanden, der einen Wert hat.“ Er schien über meine Frage zu lachen, das Zucken in seinen Mundwinkeln verriet ihn. „Ich sicher nicht für dich.“ „Wenn das so ist.“ Vielleicht zuckte ich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ganapati lächelt.

Shiva und Pravati, die Ganesha in den Armen hält Die daumenlangen Brocken sind noch dunkel und weich. Asha ist sicher, Mutter muss das Tier gesehen haben, so nah neben ihrer Hand. Doch sie sagt nicht: „Genauso klug und zäh sollst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Vier Variationen über den Horizont

In einem Märchen machte sich jemand auf, den Horizont zu erreichen. Es kam nie dazu. Es folgte aber keine Entmutigung, ganz im Gegenteil, Freude erfüllte den ganzen Körper. Denn die Erfahrung war: Dort wo du hingehn kannst mit deinen Füßen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Prosit Neujahr!

Die seltsame Gesellschaft in der Silvesternacht  

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Rätselhaftes Licht

Dieses rätselhafte Licht offenbart sich nach Vermögen des Schauens und Begreifens.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

2. Weihnachtstag

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Stille Nacht

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ein Licht

Werden wir bald auf ein Licht treffen, das diese Finsternis um uns herum auflöst?

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

In jenen Tagen

In jenen Tagen gab es keine Kreuzung keine verdammte Möglichkeit von diesem sich endlos schlängelnden Weg abzuweichen nur fort und vorwärts von hinten wuchs das Dickicht rapide, das Dunkle ein seitwärts in-die-Büsche-schlagen war auch nicht drin: Schallschutzmauern, betoniert! Mondbeschienen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar