Schlagwort-Archive: Kunst

Noch einmal K. O. Götz

Karl Otto Götz, einer der bekanntesten Künstler des Informel, wurde am 22. Februar 2014 hundert Jahre alt, futura99 grüßte ihn mit Hurra. Er sagte einmal genau dies: Wenn ein angehender Künstler nicht auf Galeristen, Museumsdirektoren, Mäzene und derlei Leute trifft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Deutschland seine Künstler verarmen läßt

Zeichnung: Rolf Hannes In keinem Land der Eurozone sind die Vermögen ungleicher verteilt als in Deutschland. Das wußte ich seit langem, nicht genau wußte ich, wie es seine Künstler behandelt. Darüber erfuhr ich mehr aus einem Gespräch der Publizistin Adrienne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 80

Markt in Mapusa Die christliche Invasion, so anmaßend sie viele Kunstwerke Indiens zerstörte und die Bevölkerung knechtete, hat eins für sich: In Goa herrscht nirgendwo diese niederdrückende Armut wie im übrigen Indien, alles wirkt sauberer, arbeitsamer, ausgeglichener. Bauten aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 76

Rückfahrt nach Bombay Meine Rückfahrt nach Bombay verläuft gemächlich. Bin nun schon viel gewitzter im Umgang. Wenn ich nicht spreche, falle ich kaum mehr als Europäer auf. Daher hält sich das Fremdeln, das sich bei ländlichen Indern allem Ausländischen gegenüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 75

Khajuraho Khajuraho: ein großes Lied des Eros, ein Gesang auf die Schönheit der Liebe, die irdische wie die göttliche, imgrunde das Hohe Lied auf die göttliche Weisheit. Wie riesige Früchte wachsen die Tempel aus der Erde. In tausendfältiger Wiederholung wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein echter Mondrian

Ich habe bereits erzählt, wie ich mich in letzter Minute zum allerletzten Handlithografen von Basel ausbilden ließ, obwohl mir alle Welt davon abgeraten hatte. Siehe: Das letzte Steindruckplakat Folge 2 Es gab nur noch einen Lehrling in diesem Beruf, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 57

Das ist der Fahrer, der mich einen Tag lang mitnahm. Wilde aber edle Burschen, von fast kindlichem Gemüt. Sie haben keinen Beifahrer, also im Führerhaus immer einen Platz frei. Gehst du ihnen zur Hand bei einer Kleinigkeit, sind sie gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leiter hinauf, Leiter hinab, Leiter hinauf Folge 3

Mit dem Gedanken Es wird schon gutgehen hatte ich den Vertrag mit der Plakatgesellschaft abgeschlossen. Nun machte ich mich daran, Überlegungen anzustellen, wie ich das Projekt finanzieren könnte. Es würde mich etwa 35 000 Franken kosten, die ich nie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leiter hinauf, Leiter hinab, Leiter hinauf Folge 2

Das Projekt Fast ein Jahr lang verhandelte ich mit der Plakatgesellschaft (APG), bis sie bereit war, mir einige Plakatwände zu genehmigen. Meine Konzeption, nämlich die Stadt Basel als Ausstellungsraum zu betrachten, verstanden sie nicht. Bei meinen ersten Verhandlungen stieß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leiter hinauf, Leiter hinab, Leiter hinauf

Anfing es mit einem Päckchen. Es kam von der Firma Schwan-Stabilo und enthielt wasserlösliche Fettkreiden. In einem beiliegenden Brief stand, sie hätten einige Künstler ausgesucht, damit sie dieses neue Produkt testen könnten. Sie würden es sehr begrüßen, wenn man ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar