Schlagwort-Archive: Innenleben

Sandmann

Wenn statt des Sandmanns der Eismann kommt, geht statt der Sonne ein Pflasterstein auf. Winter, 18:00. Von Stau zu Stau kriecht der Verkehr nach Zuhause. Dusty ist schon da. Von ihrem Betonhimmel strahlt ein an- und abschwellendes Summen, und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom weißen See

Foto: Friedel  Kantaut Vom weißen See An den Verhängnissen hängen. Dein Verstehen hat seine herablassende Form abgeworfen. Mit ihr mussten einige Freunde dich ziehen lassen. Wie eine auseinandergelegte Nacht, aus der das Dunkle nur so davonfloss. Sein Seyn ständig aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Verrückte

Zeichnung: Rolf Hannes Die Verrückte trug verrückte Gedanken in ihrem Kopf, vollzog verrückte Handlungen und sah dabei vollkommen normal aus. Kaum einer, der sie reden hörte, wusste, wie verrückt sie war. Um den Schein zu wahren, vermied sie es, viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

augenblicke

Foto: Ursula Gressmann augenblicke brüchig das heute und mein herz voller gestern jetzt will ich die tage zusammenheften zu einem schönwetterkleid vorrat für den kommenden winter wenn weiß der papiermond leuchtet aus transparentpapier geschnitten hängt er vor dem fenster draußen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wunderblock 14

Radierung mit Aquatinta Pfeil und Gegenpfeil: Rolf Hannes Die Subversion lebt.  Meine Lieben steigen aus ihrem Grab.    Und flüstern mir zu, was ich nicht thun sollte. Oder zu lassen habe. Ich such ja auch die Metapher. Die Gottsüchtigen ficken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

unabhängigkeitstempel Folge 5

03.04.2018 alle kabel transportieren informationen aus meiner wohnung zu einer zentrale, in der sie bewertet und weitergeleitet werden. heute habe ich die verbindungen getrennt. ich habe meine fensterscheiben mit buttermilch eingestrichen. milchglasscheiben schützen mich jetzt vor den jungs mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freundschaften….

Zeichnung: Rolf Hannes ….dürfen reifen solange Traubenhyazinthen blühen und bis das Öl in die Haut eingezogen ist. Ostern folgt und man feiert Jesus Auferstehung in kaputten Jeans ohne Verwandtschaft, Besuch vielleicht. Drei Freunde/wöchentlich ein Muss! Wie sähe die Welt ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Monade

Weisst du wie wenn ich deine letzte Berührung nie vergessen hätte. Und du glaubst, als hätt ich dich nie gesehen: dein ganzes Leben nicht. Und nun sind meine Geständnisse von einer anderen Art. Fast nicht mehr so heimlich. Alles aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abgesang

Zeichnung mit Collage: Marianne Mairhofer Feuer für das Gestern Wasser fürs Danach Schaum geb ich meinen Schwestern Fels über meinem Sarg Geld für die Elemente Die Nahrung fürs Gerücht Berührung für Sekante und Tangente Leben für mein Überich Das Schlimme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sehnsucht

Baul-Musiker, Foto: Marianne Mairhofer Eine Sehnsucht flackert manchmal (durch Musik evoziert) auf und dann spürt man als erfahrener Mensch, dass sie sich kaum erfüllen lässt und dann weiß man, alles Leben ist nur Ablenkung. Man reißt sich zusammen und lenkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar