Schlagwort-Archive: Emanzipation

Wunderblock 15

Bild: Marianne Mairhofer Wie lächerlich wir ausseh’n, wenn wir glücklich sind. So irre. Träumst. Schäumst.         Stellst das Bier kalt. Oder hast du mehr zu sagen?       Das schräg liegende Hirn  beim  Versuch,  sich  die  Strümpfe  anzuzieh’n. Dass  sich  2  Liebende  nie  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Steht auf!

© Rolf Hannes Die Deutschen sollen mit Gesetzen und Verordnungen mürbe regiert werden. Wann endlich werden wir uns gegen die unsinnigsten zur Wehr setzen? Schauen wir uns neueste Bestrebungen an. Um Hebamme zu sein, sollen kundige Frauen, die ihre Profession … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Endlosschleife

Dusty taucht schwer von Träumen aus dem Manga auf. Scheiß Aliens, scheiß Marlow. Was hat der überhaupt in ihren Träumen zu suchen. Scheiß Tag! Ich will nicht aufwachen. Sie versucht, die Matratze zu umarmen. Zu kurze Arme. Sie umarmt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Manchmal schweige ich.

Manchmal schweige ich. Manchmal macht mir die Angst vor Ablehnung einen Strich durch die Rechnung, und ich verleugne mich. Manchmal will ich auch Augenbinden tragen, blind leeren Staatsversprechen hinterherjagen: „Wir lassen doch nur Fachkräfte und Schutzsuchende rein.“ So ignorant wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderglück Folge 2

Und wenn es im Sommer regnete, saß ich stundenlang vor dem gekippten Fenster in meinem Zimmer und beobachtete zwei Regentropfen auf ihrem rasanten Weg die Scheibe hinab. Das Einzige, was mir dann durch meinen Kopf ging, war, welcher Regentropfen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderglück

Als ich sechs war, ging der Sommer irgendwo zwischen Nachbars Garten und dem Sonnenblumenfeld hinterm Elternhaus verloren. Ich weiß noch wie ich jeden Tag durchs Dorf wanderte, Baumhäuser baute, kleine Tiere beobachtete und geheime Orte entdeckte. Der Sommer dauerte eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Das Fenster

Lithografie und Zeichnung Das Fenster: Rolf Hannes Sie würde gehen. Das wusste sie schon, als sie die Einladung im Briefkasten fand.Nichts Großartiges. Nichtmall eine Klappkarte. Eher ein fliegendes Blatt, das sich in seinem gelben Kleid dem Auge aufzwingt. Doch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

defekt

Zeichnung: Rolf Hannes auf eis lagern die kleinen knochen, doch KÄLTE wäre schon ein wort zu viel, ein wort zu groß. sie sprechen davon (auch empört). dabei leugnen sie ihr eigenes zittern, und wie sie die eigenen drücken. alles im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nett

Ja, sie sind nett. Sie haben so ein unbeschwertes Gemüt. Und sie haben mir schon viel geschenkt. Ich genieße die Stunden mit ihnen. Bin ich allein zuhause, sehne ich mich oft nach ihnen. Ich freue mich auf das Wiedersehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dankbarkeit

Dankbarkeit, versicherte mir neulich meine Ärztin, sei das beste Mittel gegen Vergeßlichkeit. Dankbarkeit würde mein Gehirn entspannen und dafür sorgen, mir künftig wieder Namen, Geburtstage und Aufträge merken zu können. So ein Blödsinn, sagte ich mir, als ich die Praxis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar