Schlagwort-Archive: Dummheit

Das kostbarste Buch ist ein Buch mit leeren Seiten.

Federzeichnung: Rolf Hannes Ein großer chassidischer Meister hatte stets ein dickes Buch bei sich. Niemandem erlaubte er hineinzuschaun. Wenn er alleine war, mochte er die Fenster und Türen schließen, und die Leute dachten: Nun liest er. So wie jemand kam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Geschenke, subjektiv genommen

Zeichnung: Rolf Hannes Geschenke, subjektiv genommen, sind nicht in jedem Fall willkommen. Sie haben oft die Eigenschaft, daß sich die ganze Leidenschaft, die man für dies und das verschwendet, sich nur noch jenem Ding zuwendet. So ging’s Hans-Hugo, ohne Zweifel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Extrapost 26: Julian Assange

Es ist die Schande aller rechtschaffenen Justiz der gesamten Welt, sollte dieser aufrichtige Whistleblower (auf deutsch etwa Aufdecker, Enthüller) nun an die USA ausgeliefert werden. Schon vor Jahren hab ich in der futura99 mit vielen meiner Landsleute die deutsche Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Red dich raus

Radierung und Aquatinta: Rolf Hannes Was du in deinem schönen runden Schädel (besonders im Hinterkopf) alles von dir selbst gefallen lässt. Es ist wie mit deinem Verseinen. Versen? Vor sich selbst nicht ganz sicher sein? Oder zählst du zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Armengesetze

Zeichnung. Rolf Hannes Die Geschichte des englischen Armengesetzes spiegelt – finde ich – sehr gut die Entwicklung hin zur Moderne. Die Wohlfahrt hat sich aus dem christlichen Gedanken, den Armen zu geben zunächst in den Klöstern gebildet. Almosen durch Reiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mein Weckruf für Deutschland

Foto: privat Wenn man die Taktik der Nazikeule und das Abwerten von allem Konservativen und Nichtlinken erst einmal zur Genüge kennt, verliert sie ihre Wirkung. Ich möchte ein demokratisches Deutschland, in welchem jeder frei zu seiner Meinung steht und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Strahlt

Zeichnung: Rolf Hannes Strahlt dich an. Wie sein ganzes Leben wie aus einem Sumpf beschimpfen. Gestern kam ihm die Welt noch ganz anders vor. An den Ufern des Weissensees kroch eine falsche Erkenntnis an Land. Deshalb dein süffisantes Lächeln. Erinnerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Staatstrojaner

Zeichnung. Rolf Hannes Es gibt eingehende Untersuchungen, die herausfinden: Alles, was sich in Deutschland äußert und nicht dem gängigen Mainstream entspricht, wird mit Ingrimm verfolgt. In der Öffentlichkeit ist es die Antifa und ihre Sympathisanten, die sich dafür zuständig glauben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat

Henry David Thoreau (Foto: Diogenes-Archiv) 1846 verfaßte Henry David Thoreau* diesen hochaktuellen Essay im Gefängnis. Er war bei einem Ausflug in die Stadt Concord von einem Polizisten verhaftet worden, weil er seit Jahren seine Kopfsteuer** nicht bezahlt hatte. Er verweigerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Analphabeten

Skizze: Rolf Hannes 600000 (Sechshunderttausend) Analphabeten gibt es in Deutschland. In der Stadt Essen gibt es allein 30000 (Dreißigtausend). Das erfuhr ich am 12. Nov. 2019 beim Kölner Treff in der ARD. Wenn ich die belebteste Fußgängerzone Freiburgs, die Kaiser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar