Schlagwort-Archive: Dummheit

Manchmal schweige ich.

Manchmal schweige ich. Manchmal macht mir die Angst vor Ablehnung einen Strich durch die Rechnung, und ich verleugne mich. Manchmal will ich auch Augenbinden tragen, blind leeren Staatsversprechen hinterherjagen: „Wir lassen doch nur Fachkräfte und Schutzsuchende rein.“ So ignorant wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es lebe der Aphorismus!

Der 62. von 352 Collage und Zeichnung.: Marianne Mairhofer Schüler, die von den Lehrern erwarten, dass sie alle das Gleiche sagen, denen empfehle ich, einer Sekte beizutreten. Dort ist das so. Eine Schule ist aber ein weltliches Projekt und befürwortet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nett

Ja, sie sind nett. Sie haben so ein unbeschwertes Gemüt. Und sie haben mir schon viel geschenkt. Ich genieße die Stunden mit ihnen. Bin ich allein zuhause, sehne ich mich oft nach ihnen. Ich freue mich auf das Wiedersehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Glücksfragen

Ich schlage mich schon seit mehreren Jahren mit merkwürdigen Fragen herum. Eine Fabel berichtet von einem chinesischen Bauern, dessen ganzer Besitz und Reichtum ein Pferd war. Eines Tags lief dem Bauern sein Pferd weg, war unauffindbar verschwunden. Da kamen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohlstand, Variante 2 und 3

Zeichnung: Rolf Hannes Steht er wirklich? Kann er liegen? Kann er stolpern? Kann er fliegen? Liegt er? Lügt er? Und betrügt er? Wo wohl? Wer wohl? Was wohl? Wie wohl? Wohlstand. Mein Stand ist wohl. Mein Kopf ist hohl. Hohlstand. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohlstand, Variante 1

Zeichnung: Rolf Hannes Wohlstand stand wohl kerzengrade eines Tages vor der Tür. Hatte eine dicke Wade, aber ich konnt‘ nichts dafür. Stand schon lange, leblos, steif. Auf dem Haarschopf weißer Reif. Kalt wars in der rauhen Welt, und der Höllenhund, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brett vom Kopf

Radierung: Rolf Hannes Es weht der Wind ein Brett vom Kopf, von vielen Brettern eins. Und dieses Brett – man merkt es kaum. Denn eines ist ja keins. Doch dieses eine Brett allein bestimmte oft mein Leben. Das Brett aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

unabhängigkeitstempel Folge 5

03.04.2018 alle kabel transportieren informationen aus meiner wohnung zu einer zentrale, in der sie bewertet und weitergeleitet werden. heute habe ich die verbindungen getrennt. ich habe meine fensterscheiben mit buttermilch eingestrichen. milchglasscheiben schützen mich jetzt vor den jungs mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

unabhängigkeitstempel Folge 3

23.04.2017 das wars. heute wurde ich zum grupenmanager bestellt. ich erinnere mich an: nicht teamfähig, unkooperativ, störend für das klima im team und abfindung. außerdem soll ich meinen rechner für private mails genutzt haben. digitale flachschädel. wahrscheinlich hat mich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

unabhängigkeitstempel Folge 2

fach blättert zurück zum anfang. 17.03.2016 alles wird klarer. darum schreibe ich tagebuch. mein name ist kai marlow. ich bin dreiundvierzig jahre alt. ich arbeite als programmierer in einem it-unternehmen. ich werde etwas verändern. 23.04.2016 ignoranten! ich habe angefragt, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar