Schlagwort-Archive: Dummheit

Fassade

Zeichnung. Rolf Hannes Der alte Mann konnte kaum gehen und hatte eine Wunde auf der Nase, eine Schrunde, blutig. Der Alkohol hatte ihn gezeichnet. Ich stand vorm Bankautomaten, hatte gerade meine Geheimzahl eingegeben, und der kleine alte Mann stand neben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Michael Bakunin und der Anarchismus

Erich Mühsam in der Festungshaftanstalt Ansbach 1919 1972 wurde ich Mitarbeiter im Team, das sich um Karlfried Graf Dürckheim und Maria Hippius gefunden hatte, abgelegen in einem Tal des Schwarzwalds. Der Mittelpunkt für unsre Gäste, die sich rundum in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Neverforgetniki: Zuwanderung

Für den Normalbürger bedeutet Multikulti massenhafte prekäre Zuwanderung. Oft sind es ungebildete junge Männer aus rückständigen Kulturen, welche nicht unseren Gesetzen folgen, sondern nur ihrem Kopf und ihrem Glauben. Die Sozialisierung, wie sie unsre Promis von ihren multikulturellen Kollegen kennen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Der Tag, an dem ich aufhörte, ARD und ZDF zu schauen

Jede Ideologie braucht die passende Propaganda, um sich langfristig durchsetzen zu können. „Zahlt die GEZ als Demokratieabgabe!“, „Migration ist eine Bereicherung“ oder „Weg mit dem Diesel!“ kann nur in den Köpfen der Menschen installiert werden, wenn man sie mehr oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Olive

Zeichnung: Rolf Hannes Man sollte schon meinen, was man meint, meinte die Olive zu ihrem Kern. Der Kern sagte, Unsinn, so ein hirnverfickter Unsinn. Die Olive sagte, was weißt du denn schon, du bist ja bloß ein Stein. Er antwortete: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Der Weg zur Knechtschaft Folge 3

Ausblick auf die internationale Ordnung Wir werden niemals den Mißbrauch der Macht abstellen, wenn wir nicht bereit sind, die Macht in einer Weise zu beschränken, die gelegentlich auch ihre Anwendung für wünschenswerte Zwecke verhindern könnte. Eine (internationale) Instanz, die die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Weg zur Knechtschaft Folge 2

Friedrich August von Hayek 1981 Das Ende der Wahrheit Die wirksamste Art, die Gültigkeit der Werte, denen das Volk dienen soll, bei ihm durchzusetzen, ist folgende: man redet ihm ein, die Werte seien mit denen identisch, zu denen sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Weg zur Knechtschaft

Friedrich A. Hayek in jüngeren Jahren Foto: Uli Gleis Planwirtschaft und Demokratie Die allen aktivistischen Systemen gemeinsamen Merkmale können mit einer Formel, die sich bei Sozialisten aller Richtungen großer Beliebtheit erfreut, als die bewußte Organisierung der Arbeit in einem Gesellschaftssystem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Der falsche und der wahre Meister

Federzeichnung: Rolf Hannes Von einem chassidischen Meister, Maggid, wird gesagt: Er ging einmal zu einem andern Meister. Er verspätete sich etwas. Die Halle war voller Menschen, so setzte er sich nah der Tür, wo die Leute ihre Schuhe zurückgelassen hatten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Das kostbarste Buch ist ein Buch mit leeren Seiten.

Federzeichnung: Rolf Hannes Ein großer chassidischer Meister hatte stets ein dickes Buch bei sich. Niemandem erlaubte er hineinzuschaun. Wenn er alleine war, mochte er die Fenster und Türen schließen, und die Leute dachten: Nun liest er. So wie jemand kam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar