Schlagwort-Archive: Dummheit

Mein Weckruf für Deutschland

Foto: privat Wenn man die Taktik der Nazikeule und das Abwerten von allem Konservativen und Nichtlinken erst einmal zur Genüge kennt, verliert sie ihre Wirkung. Ich möchte ein demokratisches Deutschland, in welchem jeder frei zu seiner Meinung steht und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Strahlt

Zeichnung: Rolf Hannes Strahlt dich an. Wie sein ganzes Leben wie aus einem Sumpf beschimpfen. Gestern kam ihm die Welt noch ganz anders vor. An den Ufern des Weissensees kroch eine falsche Erkenntnis an Land. Deshalb dein süffisantes Lächeln. Erinnerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Staatstrojaner

Zeichnung. Rolf Hannes Es gibt eingehende Untersuchungen, die herausfinden: Alles, was sich in Deutschland äußert und nicht dem gängigen Mainstream entspricht, wird mit Ingrimm verfolgt. In der Öffentlichkeit ist es die Antifa und ihre Sympathisanten, die sich dafür zuständig glauben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat

Henry David Thoreau (Foto: Diogenes-Archiv) 1846 verfaßte Henry David Thoreau* diesen hochaktuellen Essay im Gefängnis. Er war bei einem Ausflug in die Stadt Concord von einem Polizisten verhaftet worden, weil er seit Jahren seine Kopfsteuer** nicht bezahlt hatte. Er verweigerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Analphabeten

Skizze: Rolf Hannes 600000 (Sechshunderttausend) Analphabeten gibt es in Deutschland. In der Stadt Essen gibt es allein 30000 (Dreißigtausend). Das erfuhr ich am 12. Nov. 2019 beim Kölner Treff in der ARD. Wenn ich die belebteste Fußgängerzone Freiburgs, die Kaiser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Früher

Zeichnung: Rolf Hannes Früher waren alle jünger. Früher war die Welt noch rund. Früher wurde Mist zu Dünger. Früher aß man mit dem Mund. Früher war doch alles besser. Früher folgten Kinder noch. Früher jagte man Erpresser. Früher gab’s kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Shadow banding

Zeichnung: Rolf Hannes Schon mal davon gehört? Es ist ein Phänomen, über das sich niemand gern äußert. Bei Google oder Wikipedia sucht man vergeblich danach. Höchstens macht man sich lustig über dich, der du danach fragst. Wovon unsre Medien nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ohne Gewerbegenehmigung

  Zeichnung: Shutterstock Aus sicherer Quelle wird berichtet, man hat die Existenz vernichtet, eines Händlers, noch recht klein, es fehlte der Gewerbeschein. Ein fieser Mensch hat ihn verpfiffen, und ehe er es ganz begriffen, da war er einfach kaltgestellt, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Den Lebenden ist der Eintritt verboten!

Garm bewacht den Eingang zur Unterwelt. Zeichnung von Johannes Gehrts (1889) Als ganz junger Mensch, als ich anfing zu schreiben, begleitete mich einige Zeit die beinahe wahnhafte Gewissheit, dass der mir verwehrte Tagesruhm mit umso größerem Nachruhm einhergehe. Ob es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Von der Selbstgerechtigkeit des Ruhms

Zeichnung: Rolf Hannes Ich frage mich, was mich abstößt, wenn ich mir die Geschichten einiger weltbekannter Künstler anschaue. Ist es der Neid auf ihren Erfolg, der mich ärgert, weil ich selbst erfolglos bin? Sicherlich trübt mein becheidenes Leben abseits jeglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar