Sufi-Geschichte 6

Die Sprache der Ameisen

sufi-geschichte-6
© R. H.

Von Mohammed Baqir* ist die folgende anschauliche Fabel überliefert.

Ich wurde gewahr, die Sprache der Ameisen zu sprechen, ich näherte mich einer und wollte von ihr wissen: Wie ist Gott beschaffen? Ähnelt er einer Ameise?

Sie antwortete: Gott! Nein, in der Tat – wir haben nur einen einzigen Stachel, aber Gott, er hat zwei!


*Mohammed Baqir as-Sadr
(1935 geboren, 1980 von Schergen Saddam Husseins ermordet)

(Baqir as-Sadr war nur wenig älter als ich. 1978 war ich für einige Tage im Irak. Der Ameisengott konnte wissen, wie ich in dieses Land geraten war, und nur er konnte mir geholfen haben, es heil wieder zu verlassen. Aber was Baqir as-Sadr angeht, so bin ich gewiß, er hielt während meines Aufenthalts in diesem Land seine schützende Hand über mich. R. H.)

Dieser Beitrag wurde unter Innenleben abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.