Sicherheit?


Foto: Hanno Polomsky

Man muß sie erlebt haben, Lisa Fitz und Eugen Drewermann auf der Demo gegen die Verlogenheit der Münchner Sicherheitskonferenz. Schaut Euch die Videos bei youtube an. Sie sind kurz und sehr eindrücklich. Wer hätte geglaubt, daß diese beiden einmal gemeinsam aufstehn gegen Kriegstreiberei und Rüstungswahnsinn: Eugen Drewermann, der besonnene Theologe und Lisa Fitz, die scharfzüngige Frau von der Kabarettbühne.

Seit Jahren inszeniert Wolfgang Ischinger diese Konferenz der Rüstungslobby, die mit
500 000 € von der Bundesregierung finanziert wird.

Der Tenor der Demonstranten war: Raus aus der Nato. Sie ist nichts andres seit Jahrzehnten, als ein übles Instrument der Kriegslüsternheit.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.