phil. cologne

Dazu schreibt Gunnar Kaiser: Das wäre dann ein Vorgeschmack auf eine Kultur, aus der man all jene ausgegrenzt hat, die sich eigenständiges Denken, die Lust am Fragen und Zweifeln sowie die Fähigkeit bewahrt haben, auf ihre innere Stimme zu hören.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.