Nikolaus Harnoncourt ist tot.

Nikolaus Hanoncourt

N. H. am 6. 12. 2015, seinem 86. Geburtstag

Soeben erfahr ich vom Tod Harnoncourts. Und unmittelbar überfällt mich tiefe Traurigkeit. Bei fortgeschrittenem Alter erreichen mich im Wochentakt Nachrichten, die mich nachdenklich stimmen. Diese Nachricht heute geht mir ans Herz. Drum muß ich meine Traurigkeit, jetzt unmittelbar, kundtun.

Mein Metier ist die Malerei, aber die Musik ist es, die mein Leben wärmt, viel mehr als alle Bilder. Manchmal sag ich: Wenn ich keinen Pinsel mehr anrühre, werde ich noch Musik hören wollen. Und zwar solche, für die Harnoncourt stand.

Nicht Ausstellungen, nicht Museen sind mein Umgang, eher sind es Konzertsäle, CDs und die wunderbaren Musiksendungen des SWR2, die mich am Leben halten. Und solche Menschen wie Nikolaus Harnoncourt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.