Jenseits der Trauer


Bild: Frida Kahlo
Collection Daniel Filipacchi, Paris

Ein Bild von Frida Kahlo ansehen
denken
fühlen
Farben sehen
bluten
und eine abgebrochene Bleistiftmine
hoffend
nie mehr wiederkommen zu müssen

Von einem Glas
führt ein Streifen Blut
zu einem schmalen Buch
Herz – dünnwandig!
Glaubst du?
und das Buch
schwimmt im Meer
geht langsam unter
im Salzwasser
löst sich der Blutstreifen
Sperma gleich

darunter schwimmt ein Fisch
schnappt nach der Mine
schreibt behäbig einen Satz
Kinder spielen fröhlich
bauen Sandburgen aus den Worten
doch der Fisch schwimmt fort
Buch – dünnseitig
Blutest du?
Auf dem Grund des Meers
gesunken steht ein brennender Sarg
erstarrt zu einem Bild
fühlend, denkend, blutend

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.