In weiter Ferne

Wera Köhler - In weiter Ferne

Zeichnung: Rolf Hannes

Singen. Tanzen. Reiten.
Unter den Hufen fliegt das Gras und der Falke pfeift im Ohr.
An deiner Stirn zersplittert die Luft.
Der Sturm zerreißt das Kleid.

Letzte Nacht träumte ich rosa.
Da fiel die Balalaika von der Wand.

Dieser Beitrag wurde unter Innenleben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.