in den weichstellen

SAID - in den weichstellen

Zeichnung: Rolf Hannes

in den weichstellen
zwischen deinen hüften und der nacht
wächst unser haus
wieder scheitert der tag an uns
zwei lärmende städte in deiner bluse
die eine erhellt die nacht
die andre erweckt meine hand

Dieser Beitrag wurde unter Innenleben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.