erkennen/erwachen/verändern


Foto: Ingeborg Franzen

Weil ich am 17. April keinen Banküberfall verübt habe*, trag ich während der samstäglichen Demo ein T-Shirt aus dem Shop von Heiko Schrang. Sehr hübsches Leiberl, wie man in Bayern sagt. Es erfreut sich auch unterwegs in der Stadt mancher Zustimmung.

*Den Maulkorb hab ich endgültig an den Nagel gehängt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.