Das Paar am Ufer

Bild: Marlies Blauth

Immer wieder nahm der Wind Anlauf
und huschte über den See.

Auf dem See kräuselte sich ein Lächeln
in Windeseile.

Die Wasserlinsen verharrten stoisch,
ließen sich von keiner Bewegung hinreißen.

Das Paar am Ufer saß lange regungslos
auf der Bank.

Nur ein Lächeln umspielte das Nichts, das sie
sich zu sagen hatten.

Spät legten sie sich zu Ruhe, der Wind in den
Wipfeln und der See auf eigenem Grund.

Dieser Beitrag wurde unter Innenleben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.