Clintons Lügen

Clintons Lügen gegen Trump entlarvt: In den USA wendet sich das Blatt zumindest medial, von deutschen Leitmedien jedoch vollkommen unbeachtet. Der Vorwurf, dass Donald Trump in eine Verschwörung mit dem russischen Präsidenten Putin verstrickt oder gar dessen Marionette sei, wurde während des Wahlkampfs 2016 von ihnen voll‐kommen unkritisch übernommen. Die daraufhin durchgeführte Mueller Investigation führte zu keinerlei belastenden Ergebnissen. Nun kommen zahlreiche Hinweise ans Tageslicht, dass Trumps angebliche Zusammenarbeit mit Russland nichts weiter als eine Lüge in der Schmutzkampagne Hillary Clintons war. Selbst CNN muss einräumen, dass Clinton persönlich das Streuen der diffamierenden Gerüchte gegen ihren politischen Gegner anleitete. In deutschen Medien ist hingegen keinerlei Aufarbeitung der Affäre zu vernehmen. Die Deutschen sollen offenbar über Trump getäuscht werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.