Archiv des Autors: Rolf Hannes

Die Flaschenpost

Radierung:: Rolf Hannes Im Jahr 1798 steckte ein französischer Soldat in eine Weinflasche, die er tagszuvor geleert, einen Zettel, worauf er einige Zeilen gekritzelt hatte. Damit man sich vom Adel des Weins überzeugen konnte, hatte er das Etikett abgelöst und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mütter

Zeichnung: Rolf Hannes Helmut M. hatte eine 95jährige Mutter, die viele Jahre in ihrem Haus im Bayrischen Wald nahe der tschechischen Grenze lebte, selbständig und allein. Irgendwann hat sie der 67jährige Sohn in ein Altersheim gebracht. Da war aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Spiegel haben ihre eigne Wahrheit.

© R. H. In meiner Nachbarschaft wohnte vor Jahren eine alte Dame, allein, sich ein wenig vernachlässigend. Ich weiß nicht, ob sie einmal verheiratet war. Möglich, wenn sie einer danach gefragt hätte, hätte sie geantwortet: Ich kann mich nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Bucentaur

© Rolf Hannes Der Bucentaur (venezianisch: il Bucintoro), war eines der prunkvollsten und kostbarsten Schiffe des 18. Jahrhunderts und die Staatsgaleasse des Dogen von Venedig. Er ließ sich jedes Jahr am Himmelsfahrtstag aufs freie Wasser der Adria fahren, gefolgt von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Aufruf allesaufdentisch

Künstler, Ärzte, Philosophen, Schriftsteller, Schauspieler, kurzum Intellektuelle aus vielen Lagern haben sich zusammengetan zu dem Aufruf allesaufdentisch. Sie erhoffen sich Gehör in der Bevölkerung, die politisch noch nicht ganz auf Linie gebracht ist. Auf gutgläubige Medienvertreter setzen sie keine große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verlangen nach Schönheit

© R.H. In der Lettre International 134, die ich immer noch für eine der intelligentesten Vierteljahresschriften halte, wenn sie auch politisch für meinen Geschmack auf Abwege geriet. Schon allein der Umstand, der richtigen und gültigen Rechtschreibung die Treue zu halten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Das Afghanistan-Debakel

Zeichnung: Rolf Hannes Man weiß gar nicht, wo man mit der Beschreibung dieses großen und kompletten Versagens anfangen soll: Bei den Hilferufen der Botschaft in Kabul, die in Berlin verhallten; bei dem viel zu späten Start der Rettungsflüge; beim Klammern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Bundestag verlängerte „epidemische Lage“

Zeichnung: Rolf Hannes Der Bundestag hat auf Antrag der Regierungsfraktionen am 25. August die “epidemische Lage von nationaler Tragweite“ bis Ende November verlängert. Für diesen Zustand gibt es keine klar definierten Kriterien. Die “Neue Zürcher Zeitung“ kommentierte die Verlängerung am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Corona-Impfpflicht?

Zeichnung: Rolf Hannes Der “Spiegel“ tischte seinen erstaunten Lesern am 28. Juli eine Civey-Umfrage auf, wonach eine knappe Mehrheit von 52 Prozent der befragten Deutschen für eine Impfpflicht im Zusammenhang mit Corona sei, 43 Prozent hätten sich dagegen ausgesprochen. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geheimes RKI-Papier

Zeichnung: Rof Hannes “Riesen-Zoff um geheimes Panik-Papier des RKI“, titelte die BILD am 28. Juli. Laut der Tageszeitung, die das Geheimpapier nach eigenen Angaben exklusiv zugespielt bekam, präsentierte RKI-Chef Lothar Wieler den Bundesländern “alarmierende Zahlen“, ließ entwarnende Zahlen “einfach weg“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar