Archiv des Autors: Rolf Hannes

Morgenlandreise 61

Nächte in Bombay Ich hatte mir angewöhnt, häufiger tagsüber zu schlafen als nachts, denn die Stadt war in der drückenden Hitze des Tags kaum zu ertragen. Bei einem meiner abendlichen Streifzüge traf ich auf Dean. Er ist ein Verstörter, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 60

Die Insel Elephanta Den ersten Tag und die erste Nacht in Bombay hatte ich orientalisch in Victoria Station überstanden. Es fuhren nur Regional- und Vorortzüge. Vom Gepäck befreit, ich gab es in die Gepäckaufbewahrung des Bahnhofs, machte ich mich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 59

Meine ersten Stunden in Bombay Als ich morgens vom Schiff stieg, das mich von Karatschi nach Bombay brachte, nach einer mondhellen Nacht auf der Arabischen See, überlegte ich mir meine weitere Reisestrecke. Könnte ich einen Zug besteigen, der mich ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 58

Auf der Dwarka nach Bombay Der Mond stand gestern nacht fast senkrecht im Zenit, Sterne bis zum Horizont leuchtend klar. Die Sonne löste sich auf in Orange. Ein Franzose, ein Engländer, zwei Schweizer sind meine Kojenmitbewohner. Zwei Doppelhochbetten, ein einzelnes, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 57

Das ist der Fahrer, der mich einen Tag lang mitnahm. Wilde aber edle Burschen, von fast kindlichem Gemüt. Sie haben keinen Beifahrer, also im Führerhaus immer einen Platz frei. Gehst du ihnen zur Hand bei einer Kleinigkeit, sind sie gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 56

Die Holländer warteten auf einen billigen Flug nach Delhi, ich wartete auf ein Schiff nach Bombay. Also beschlossen wir, einen gemeinsamen Zweitagesausflug Richtung Südosten zu unternehmen, dorthin, wo der Indus ins Meer mündet. Bis ganz hin kamen wir nicht. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Extrapost 24

Mehrmals hab ich mich in den vergangenen Jahren mit dem Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern beschäftigt. Für die Leser und Leserinnen der futura99phoenix leicht zu erfahren, wenn sie die Schlagwörter Israel und Palästina anklicken. Nun erfuhr ich von einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 55

Es gehört zum Selbstverständlichen, daß einige kleine Buben in den östlichen Ländern rauchen. In Abadan erlebte ich während eines Tees, zu dem ich eingeladen war in einer Familie, wie sich ein kleiner Junge, vielleicht 6 Jahre alt, am Boden wälzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 54

Meine Stadterkundungen beginnen meist in einer Rikscha, zweirädrige gummibereifte Karren, von Männern gezogen. Nicht die schnellen, motorisierten bevorzuge ich, sondern die langsamen, von Hand gezogenen. Öfters bitte ich den Rikschamann, statt des Trabs um einen gemächlichen Trott, was auf Anhieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Extrapost 23

Vermüllung der Meere Frau Merkel ignoriert unsere Petition gegen die Plastik-Pest. Wir müssen deshalb richtig Druck machen! Bitte teilt jetzt mein neues Video gegen die Vermüllung der Meere: https://www.facebook.com/Change.orgDeutschland/videos/340937099965688 Es kann nicht sein, dass die EU nur vorschlägt, Einweg-Strohhalme und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar