Monatsarchive: August 2019

Morgenlandreise 81

Anjuna Beach Gestern traf ich am Strand Wolf Seidenberg wieder. In Pakistan hatten wir einige Tage lang eine gemeinsame Strecke vor uns. Silvester verbrachten wir in Quetta, in einem bis auf zwei Bettgestelle völlig leeren Zimmer einer merkwürdig heruntergekommenen Herberge. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Es lebe der Aphorismus!

Der 14 von 352 Kaltnadeladierung Der Vogelobere Hornebom: Rolf Hannes Wenn man statt Drogen Medikamente zu nehmen beginnt, dann kündigt sich wohl das Alter an.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Endlosschleife

Dusty taucht schwer von Träumen aus dem Manga auf. Scheiß Aliens, scheiß Marlow. Was hat der überhaupt in ihren Träumen zu suchen. Scheiß Tag! Ich will nicht aufwachen. Sie versucht, die Matratze zu umarmen. Zu kurze Arme. Sie umarmt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Morgenlandreise 80

Markt in Mapusa Die christliche Invasion, so anmaßend sie viele Kunstwerke Indiens zerstörte und die Bevölkerung knechtete, hat eins für sich: In Goa herrscht nirgendwo diese niederdrückende Armut wie im übrigen Indien, alles wirkt sauberer, arbeitsamer, ausgeglichener. Bauten aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

augenblicke

Foto: Ursula Gressmann augenblicke brüchig das heute und mein herz voller gestern jetzt will ich die tage zusammenheften zu einem schönwetterkleid vorrat für den kommenden winter wenn weiß der papiermond leuchtet aus transparentpapier geschnitten hängt er vor dem fenster draußen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Berlin

im Sommer 2014 Es ist ein schwüler Sommertag in Berlin. Die Luft ist schwer von dem Duft der umstehenden Bäume und Blüten. Insekten fliegen durch die Luft. Ich stehe auf der Brücke am Bode Museum, unter mir liegt die Spree. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Morgenlandreise 79

Der winzige Speiseraum hat eine große Fensteröffnung, allerdings ohne Fensterrahmen und Glasscheiben, statt dessen gibt es ein Gitter aus glatten Längsstäben. Nichts gibt es in Krishnas Poonum Guest House, das überflüssig wäre, nichts, was der Mensch wirklich braucht, wird vermißt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Manchmal schweige ich.

Manchmal schweige ich. Manchmal macht mir die Angst vor Ablehnung einen Strich durch die Rechnung, und ich verleugne mich. Manchmal will ich auch Augenbinden tragen, blind leeren Staatsversprechen hinterherjagen: „Wir lassen doch nur Fachkräfte und Schutzsuchende rein.“ So ignorant wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kinderglück Folge 2

Und wenn es im Sommer regnete, saß ich stundenlang vor dem gekippten Fenster in meinem Zimmer und beobachtete zwei Regentropfen auf ihrem rasanten Weg die Scheibe hinab. Das Einzige, was mir dann durch meinen Kopf ging, war, welcher Regentropfen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Morgenlandreise 78

Unterwegs in Goa Krishnas Poonum Guest House ist keine Herberge, kein Restaurant, kein Laden, aber von all dem etwas. Du kannst dort übernachten, essen, Kerzen kaufen. Hinter dem Haus, auf einer kleinen Rasenfläche, ist das Brausebad. Auf einem übermannshohen Holzgestell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar