Monatsarchive: Juni 2019

Liebesweisheit4.0 / Herz&Schmerz4.0

Handkolorierter Holzschnitt Mensch und Maschine: Rolf Hannes eMail-Absender: ich-selbst@icloud.com Betreff: Ich glaub’s nicht! Hallo – oder wie soll ich Dich jetzt anreden? Sag mal: tickst Du noch richtig? Wo bist Du? Und was soll in Deiner eMail die Adresse „bin-dann-mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ballade vom traurigen Prinzen

Die Ballade vom traurigen Prinzen al-Walid ibn Talal Al Saud (Foto: Wikipedia) Es lebt ein Prinz in Arabien, der hat enorm viel Geld. Er fühlt sich als einer der reichsten Männer auf dieser Welt. Prinz Walid ibn Talal hat Zaster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 70

Im Zug nach Benares Manchmal sehe ich unterwegs vorbeifahrende Züge, sie sind so überfüllt, viele der Mitfahrenden stehen außen auf den Trittbrettern, hocken auf den Dächern, halten sich an irgendwelchen Stangen oder Ausbuchtungen fest. Wenn man als Europäer mit verwundertem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Continuatio

Anonymer Holzschnitt aus Rabelais’ Gargantua und Pantagruel 1565 O qualvolles Verbleiben, o fließendes Gestalten du glaubst du handelst – ach du zeigst schon längst Verhalten O ehrbarer Wandel, dem gegen die verdiente Wende Träge stockt das Blut zum Lebensende das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herrn Dankes Brief an Herrn Jammer

Bild: Marianne Mairhofer Sehr geehrter Herr Jammer, entschuldigen Sie bitte, dass ich mich per Brief an Sie wende. Aber ich traue mich nicht, Sie direkt und persönlich von Angesicht zu Angesicht anzusprechen. Ich nehme auch an, dass Sie mich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 69

Westler, die in ihren feinen Anzügen, gestärkten Hemdkragen, beschlipst und in klimatisierten Autos durch Bombay fahren, in einem 5 oder 6 Sterne-Hotel wohnen, ausgestattet mit allem Komfort westlicher Hotels, wissen oft erschreckend wenig von Indien. Ich entsinne mich eines Kommentars, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Disjunktion oder wie man Kurt Gödel verdreht

Collage aus Radierungsschnipseln: Rolf Hannes Folgt aus einem wahren Satz dass er falsch ist gilt ein wahrer Satz als falsch solange er falsch ist Folgt aus einem falschen Satz dass er wahr ist gilt ein falscher Satz als wahr solange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein echter Mondrian

Ich habe bereits erzählt, wie ich mich in letzter Minute zum allerletzten Handlithografen von Basel ausbilden ließ, obwohl mir alle Welt davon abgeraten hatte. Siehe: Das letzte Steindruckplakat Folge 2 Es gab nur noch einen Lehrling in diesem Beruf, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 68

Saß gestern abend in der Bar des Taj Mahal bis 2 Uhr in der Nacht klönend beisammen mit Erica und Alexander. Erica ist aus Detroit, sie hat den Ehrgeiz, unabhängig und allein Indien zu bereisen, sie schreibt für den New … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar