Worte eines seltsamen Mitfühlers


Zeichnung: Rolf Hannes

glaubt mir das bitte
ich wollte euch alle festhalten
doch ich griff vorbei und vorbei
ihr wart nicht zu schnell
und ich nicht zu langsam
ich war hier
doch ihr wart dort
dann war ich dort
und ihr wart hier
doch war es nicht der Ort
den ich hier und ihr dort
dann ich dort und ihr hier bewohnt
es war auch nicht die Zeit
obleich es schien als sei ich ein Minütchen anders
ich wollte euch alle fest halten
wie hätte ich euch da schon halten können?
ich war euch zu nah
wie hättet ihr mich fühlen können?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.