Wie verletzt (Ende)


Zeichnung: Rolf Hannes

 

Damals konnte man es noch hören

In deiner Werkzeugecke oder bei deinen

Karnickeln und Hühnern.

 

Ich hab dich nie gefragt,

ob du ihnen Namen gegeben hast.

Hast du?

 

Vielleicht hast du nie einen Platz

gefunden. Außer Löcher im Hirn.

Vielleicht verklebt es dir auch

 

den Geschmack am Leben. Also:

sich selbst bestäuben.

Von der Ostsee oder von Holland

 

zu träumen,

und von da nach Amerika.

Oder wär es nicht besser gewesen,

 

sein Adressbuch zu verlegen.

Im Sommer war dein Gesicht etwas dunkler

als dein altes DDR-Radio.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.