Schlagwort-Archive: Kunst

Das Atelier oder Glücksmomente eines Künstlers 3

Seit neuestem gehen wir regelmäßig ins Restaurant Atlantis. Mit einem kleinen Abstecher ist es auf dem Weg zur Arbeit gut erreichbar. Es ist schon um acht Uhr morgens offen, obwohl bis tief in die Nacht jede Menge Betrieb herrscht, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Atelier oder Glücksmomente eines Künstlers 2

Ein Teil des Innenhofs wird vom Neonlicht in eine gespenstische Kulisse verwandelt: Achtlos abgestellte und wahllos aufeinander gelegte verrostete Heizgeräte, dazwischen kreuz und quer getürmte Wasserrohre. Meine bewegliche Arbeitslampe richte ich auf den letzten Probedruck meiner letzten Lithografie. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Atelier oder Glücksmomente eines Künstlers 1

Die Polizeistunde war schon lange überschritten als die letzten drei Gäste das Restaurant Balance verließen. Froh darüber endlich wieder draußen zu sein, sprang zuerst ein großer Hund aus der geöffneten Wirtshaustür. Das Balance ist ein Restaurant am Barfüßerplatz in Basel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es lebe der Aphorismus! 3

Bild: Marianne Mairhofer Der 239. von 365 Konsequenz eines wie auch immer gearteten künstlerischen Erfolges ist in dieser Konsumgesellschaft das Konsumiertwerden. (Der Witz liegt in der Charakterstruktur. Es bedarf eines Willens zur Kunst und somit einem Etwas, das über der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Musik und Geschichten

Kaum hatte ich die Geschichte meiner musikalischen Vorlieben weggeschickt, hörte ich die Tage drauf, klar, immer Musik, und ich musste feststellen, ich hatte wirklich einiges vergessen, und das Wichtigste: die Musiker und Freunde direkt vor Ort (Niederweiler): Trio Briósh und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine kleine Geschichte meiner musikalischen Vorlieben

Tatsächlich läuft bei mir fast den ganzen Tag Musik. Ich überlege, ob ich meine Stimmung am Morgen der Musik anpasse, oder ist es die Musik, die ich meiner Stimmung anpasse? Ist Musik in der Lage, miese Laune in Fröhlichkeit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterwegs sein

Draußen unterwegs sein, etwas unternehmen. Nur kein Stubenhocker sein. Unterwegs auf der Karriereleiter. Höher, immer höher. Keinesfalls stehenbleiben und schon gar nicht runterrutschen. Unterwegs zum anderen. Gemeinsam durchs Leben schreiten. Am liebsten nie allein. Dabei vergessen wir das Wichtigste: Unterwegs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Himmel über Friedrichshof 2. Folge

Weiter geht es zu den beiden anderen Ausstellungsräumen der Wiener Aktionisten. Im ersten Raum Otto Mühl und Günter Brus. Augenscheinlich beschäftigt mich eine Bleistiftzeichnung mit halbem Torso, der zwei Penisse hat. Eine andere daneben, eine Figur sitzt auf einem Priester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie die Chinesen Bilder betrachteten

Holzschnitt: Rolf Hannes Ein Reisegefährte Marco Polos berichtete von den Chinesen, sie empfänden sich bei der Betrachtung eines Bilds gleichzeitig als Teil desselben. Also sahen sie es mit Augen hinter den Augen. Daher rühre auch ihre Abneigung gehen Perspektive und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Entdeckung

Holzschnitt: Rolf Hannes Eine aufregende Entdeckung meiner Kindertage war folgende. Manchmal, wenn ich meine Augen in eine bestimmte Stellung brachte, konnten zwei Dinge, die in Wirklichkeit weit von einander weglagen, zu einem einzigen zusammenfließen. Etwas im Vordergrund und etwas im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar