Schlagwort-Archive: Konsumwahn

Das Recht auf Faulheit

Paul Lafargue 1871, fotografiert von German Fehrenbach Vor etwa 10 Jahren entdeckte ich Paul Lafargue, 1842 auf Cuba geboren, 1911 in Frankreich gestorben. Hier zu schildern, wie das Leben dieses Arztes und Journalisten verlief, ist müßig, darüber gibt Wikipedia ausreichend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Calvin nach dem Crash 2. Folge

Wenn es Ärger gibt, spielt Coco einfach Luftanhalten. Wer am längsten die Luft anhalten kann, hat recht. Und das ist jedes Mal sie. Weil sie fast unmerklich ins Zwerchfell atmet. Er spürt es, als sein Kopf dabei in ihrem Schoß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Andreas H. Drescher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Plumpsklo zum smartphone

Zeichnung: Rolf Hannes Viele der Jugendlichen und jungen Männer, deren Großväter und –mütter noch aufs Plumpsklo gingen, laufen, liegen und stehen in unseren Städten und Dörfern mit smartphones herum (die Mädchen und jungen Frauen lasse ich einmal beiseite). Einige, etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marie Marcks

Dies zeichnete sie 1982 und ist nach wie vor aktuell. Gestern starb sie 92jährig in Heidelberg. Auf das Blatt, das viele vor den Mund halten, strichelte sie mit spitzer Feder ihre kritischen Karikaturen. Nicht nur auf Papier war sie kritisch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die große Geldmaschine

Wenn sich das EU-Parlament mit einer Resulution beschäftigt, die für die Bürger Europas wichtige Vorteile bringen könnte, also nicht nur die Vorteile globalisierter Konzerne berücksichtigt, dann sind die Lobbyisten dieser Konzerne zurstelle. Sie überschütten Politiker und Presse mit unverhohlenem Kriegsgeschrei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelebte Demokratie

Demokratie in Aktion! Diesen Ruf hat sich www.campact.de auf die Fahne geschrieben. Vor 10 Jahren war es ein Fähnlein, zu dritt hochgehalten. Nun, bei seinem Jubiläum letztes Wochenende in Berlin, wird campact von 1,4 Millionen Bürgern unterstützt. campact ist maßgeblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ashoka oder die Möglichkeit, die Welt zu verändern

Wenn ich mich umschaue, streift mich der Gedanke, nur ältere Politiker außerhalb ihrer Ämter könnten die richtige Sicht auf die Welt haben. Der Ehrgeiz nach Macht, die Gier nach Reichtum könnte befriedet sein. Wenn ich mich umschaue, streift mich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Selbstgefräßigkeit des Kapitals

Ein von den wenigsten beachtetes inwendiges Gesetz des Kapitals ist die Selbstvernichtung seiner selbst, in dieser Abfolge: die Auszehrung des Kapitalismus mit nachfolgendem Siechtum der Kapitalisten. Und was ist mit den Genügsamen, den Armen, den Sparsamen, denjenigen, die den Reichtum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Tanz um das Goldene Kalb

Parteien und deren Politiker sind erträglich, wenn sie nicht in der Regierung stecken. Dann reden sie oftmals Tacheles. Dann wissen sie ziemlich genau, was den Bürgern bekommt und was ihnen schadet. Dann haben sie das Wohl der Menschen im Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar