Schlagwort-Archive: Emanzipation

Im Wartesaal der Gefühle Folge 2

Ihre verrückten Seiten treffen sich gerne und gehen miteinander aus. Er mag sogar ihr „kopfloses Huhn“. Das Leben ist einmalig und kurz. Ungewöhnlich sein und auffallen darf sein. Wie wohltuend. Und doch manchmal ein Gewaltakt. Und doch ein anderes Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platz Folge 2

Eine Zigarette später nähert sich Rosie. Fach denkt an nicht mehr ganz frisches Obst, das zu lange auf einen Käufer gewartet hat. Haste mal nen Schluck? – (Rosie ist auch pleite.) – Wenns sein muss. – Fach sieht in feuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

rose

Zeichnung: Ursula Gressmann samten öffnet sich die knospe gibt ihre blüte preis perlengleich liegt nässe verborgen hier auf zarter hülle begierig trinkt sie dann gesättigt voller lust

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Verletzte Sicherheitszone Teil 2

Mit dreizehn nahm ihn sein Vater öfter in verschiedene Imbissbuden mit, und die Bedienungen dort waren die ersten Frauen, von denen er träumte. Nicht nur Mutter konnte für seine Nahrungsaufnahme sorgen, sondern auch andere Frauen, und mit ihnen ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verletzte Sicherheitszone

Gelbes Kunstlicht beleuchtet die fast leeren Bahnsteige. Er beachtet kaum die Hinweisschilder, die ihn beim ersten Mal zum Ziel geführt hatten. Vorbei an Reihen grüner Hartschalensitze, quer über den feuchten Asphalt zählt er die Bordsteinkanten bis Bahnsteig sieben. Neben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

seemannslied

Foto: Ursula Gressmann grün sind die meereswogen und aus der tiefe locken nixen zwischen seeanemonen und tangfelsen mit ihrem weißen schlanken leib wandten schlagen segel knattern der sturm braust am bug des schiffs der seemann seufzt denkt an den hafen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ken Loach

© Rolf Hannes Wieder ein 80jähriger, der mich auf Trab hält: Ken Loach. Von seinen vielen Filmen voller Geistesschärfe, britischem Witz (also dem, was die Engländer Common Sense nennen), hab ich nur wenige gesehn, da ich kein Kinogänger bin. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Nichts ist

Sie zögert, aber dann nimmt sie das Kissen mit. Die Bank ist hart, und es sind noch zwei Stunden, bis sie die Kinder abholen muss. Zeit, in der sie nachdenken möchte über ihr Leben und was sein wird, wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Extrapost 7/2016: Internationaler Frauentag

© Marcelaprueba Der Weltfrauentag, der gestern wieder begangen wurde, entstand auf Initiative sozialistischer Organisationen. Clara Zetkin und Rosa Luxemburg waren maßgeblich an der Gründung 1911 beteiligt. Seither kämpfen viele Frauen und wohl auch einige Männer für Gerechtigkeit in allen Belangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nett

Ja, sie sind nett. Sie haben so ein unbeschwertes Gemüt. Und sie haben mir schon viel geschenkt. Ich genieße die Stunden mit ihnen. Bin ich allein zuhause, sehne ich mich oft nach ihnen. Ich freue mich auf das Wiedersehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar