Schlagwort-Archive: Emanzipation

Liebesbrief

Foto: Friedel Kantaut Seitdem du mir über die Schulter spinkst während ich einen Liebesbrief schreibe, lüge ich viel weniger als sonst. Die Tinte schmeckt mir viel besser als früher. Hab mich nicht getraut, es Emile zu sagen. Hab sie letzt im Café kennengelernt … Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenland

Der Dichter sitzt wieder an meinem Ostfenster, wirft lange Schatten und benutzt die Worte redundant und outsourcen. Ich übersetze. Redundant Meine Oma sagte: Doppelt gemoppelt. Seit ich dich kenne, hat die Erde eine zweite Sonne. Sie hielt ihr Handy wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenlandreise 34

Hab einen Ausflug nach Persepolis unternommen. Tausende Jahre nach Alexanders Zerstörung war ich überwältigt von der Schönheit und Unsterblichkeit dieses Orts. Über das riesige Gelände schlenderten nur wenige Besucher. Ich gab mich ganz der sinnlichen Wahrnehmung hin, ohne kunsthistorische Überlegungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderer, Läufer und Tippelbrüder Folge 2

Radierung: Rolf Hannes Eine besondere Spezies sind die Hundebesitzer. Einzelne jüngere Frauen mit schnellen wohlgeformten großen Hunden sind wahre Raserinnen. Sie wehen so schnell an dir vorbei, auch wenn sie nicht laufen, nur rüstig ausschreiten, ein Gruß wäre völlig daneben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das letzte Steindruckplakat Folge 2

Im letzten Schuljahr durften wir uns an einem Linolschnitt versuchen, das Thema war Der Zoologische Garten. Von diesem Linolschnitt hatte ich noch einen Abzug, den brachte ich dem Personalchef. Zeichnungen hatte ich keine dabei, die wollte meistens mein Lehrer behalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Wartesaal der Gefühle Folge 3

Im Wartesaal der Gefühle. Berührung, eher wie zufällig. Absichtlich, unabsichtlich? Jedoch Erwartungsvoll. Er will Kontrolle. Sie will Kontrolle. Ein Dilemma ohne Worte. Ein Ringen ohne Sieger. Bei diesem Spiel gibt es nur Verlierer. Langsam, aus irgendeiner Ecke, kommt die Wut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Wartesaal der Gefühle Folge 2

Ihre verrückten Seiten treffen sich gerne und gehen miteinander aus. Er mag sogar ihr „kopfloses Huhn“. Das Leben ist einmalig und kurz. Ungewöhnlich sein und auffallen darf sein. Wie wohltuend. Und doch manchmal ein Gewaltakt. Und doch ein anderes Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platz Folge 2

Eine Zigarette später nähert sich Rosie. Fach denkt an nicht mehr ganz frisches Obst, das zu lange auf einen Käufer gewartet hat. Haste mal nen Schluck? – (Rosie ist auch pleite.) – Wenns sein muss. – Fach sieht in feuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

rose

Zeichnung: Ursula Gressmann samten öffnet sich die knospe gibt ihre blüte preis perlengleich liegt nässe verborgen hier auf zarter hülle begierig trinkt sie dann gesättigt voller lust

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Verletzte Sicherheitszone Teil 2

Mit dreizehn nahm ihn sein Vater öfter in verschiedene Imbissbuden mit, und die Bedienungen dort waren die ersten Frauen, von denen er träumte. Nicht nur Mutter konnte für seine Nahrungsaufnahme sorgen, sondern auch andere Frauen, und mit ihnen ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar