Schlagwort-Archive: Bengalen

Lieder der Baul-Mystiker 18

© Rolf Hannes Die tampura, ein Instrument der klassischen Musik Indiens wird neuerlich von einigen Baul-Musikern gespielt. Mein Herz, bekleide dich mit dem Lebenshauch aller Frauen, und erhalte dir deine Natur und Lebensweise. Millionen Söhne und Töchter werden bersten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 16

© Rolf Hannes: vierchörige Zupflaute dotara Gott ist lebendig in meiner Lebendigkeit. Nur die Reinheit des Herzens führt mich zu Ihm. Je mehr ich die Weisheit der heiligen Bücher studiere, umso verwirrter bin ich. Ich bin blind ungeachtet meiner Augen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 14

Baul mit der einsaitigen ek tara Gott verläßt deinen Tempel derweil du auf einer Seemuschel bläst zu deiner Freude und die Glöckchen läutest. Die Straße zu dir ist versperrt durch Tempel und Moscheen. Ich höre dich sagen: Mein Lord, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 13

Der in Meditation entrückte Baul Satyananda, Foto: SINBI Am jenseitigen Ufer des Ozeans zittert ein Tropfen der Flüssigkeit als das Wahre von allem. Die Wurzel von allem ist gegründet in dir. Erkunde diesen Grund, den Kern zu erreichen, erfahre den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 12

Baul-Musiker in Shantiniketan/Westbengalen, Foto: ptwo Oh mein Herz, laßt uns den Hain von Krishnas Liebe besuchen. Der Hauch der Freude wird dein Leben besänftigen. In diesem Wäldchen blühen ewig fünf wohlduftende Blumen. Ihr Wohlgeruch wird verzaubern dein Leben, deine Seele, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 11

Baul-Musiker im Süden Bangladeschs Die Instrumente von links nach rechts: Kleine Kesseltrommeln (duggi), Bambusquerflöte (banshi), liegend Zupftrommel (ektara), Harmonium, Zimbel (manjira), doppelchörige Zupflaute (dotara) Gott lebt im Menschen ganz vereint. Oh mein unwissendes Herz, deine Augen sind blind! Wie also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 9

Ekstatisch tanzende und trommelnde Sängerin, Foto: Ajaiberwal Was taugt es die Welt zu umrunden? Der Ewige Held lebt in deinem eignen kleinen Gefäß. Wer ist besorgt, dich zu rufen? Mein Herz, für wen vergießt du deine vergeblichen Tränen? Brüder und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 8

Sänger der Gruppe Oikytaan, Foto: mdemon Mein geflochtnes Haar ist wohlgestalt und trocken. Obwohl ich im Fluß schwamm und planschte, wurde ich nicht berührt von der Nässe. Behalte deine Sohle trocken wenn du an der See entlang läufst. Laß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 7

© Rolf Hannes: ektara: eine zwei- bis viersaitige Zupftrommel ohne Bünde Das Finden ist nicht für die Stolzen. Demütig kannst du des Lebens Ziel erreichen. Wolken ergießen sich in die Furchen der Erde, aber die flachste der Wellen behütet das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lieder der Baul-Mystiker 6

© Rolf Hannes dhol: die Doppelfelltrommel der Baul Der Spiegel des Himmels spiegelt meine Seele. Oh Baul der Straße, oh Baul, mein Herz! Der Spiegel des Himmels spiegelt meine Seele. Oh meine törichte Seele, du hast es verpaßt zu beackern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar