Mitarbeit

Rolf Hannes

Foto Rolf Hannes KLEIN

1936 geboren in Kall/Eifel
1954 Abitur, im Anschluß Buchhändlerlehre in Köln,
Buch- und Kunsthändler in München
1959 Heirat, Söhne Markus und Kristof
1967 Experimente in selbstgewählter Arbeitslosigkeit
1969 Kunststudium in Basel, Malerei, Radierung, Lithografie
1973 Mitarbeit bei Karlfried Graf Dürckheim in Todtmoos,
Gestalttherapie und Zen
1978 Reisen in Indien, Europa, Amerika
1983 Freischaffender Künstler in Freiburg
www.rolfhannes.de
1993 Atelier in Burgund
2007 Rückkehr nach Freiburg
2009 Start von futura99
2015 Start von futura99phoenix

 

Marianne Mairhofer

Marianne Mairhofer

geboren 1967, lebt, malt, schreibt, tanzt und
arbeitet als Psychologin/Psychotherapeutin
in Mödling/Österreich, stellt seit 2008 in
verschiedenen Bundesländern in Österreich aus
bilderwelt.mairhofer.at
veröffentlichte Kurzgeschichten im Internet
bzw. in einer Anthologie, hat besonderes Interesse
an Indien, (zweimalige Indienreise 2009, 2014),
Bharatanatyam (klassischer indischer Tanz),
pflegt Kontakte zu Baulsängern in Westbengalen
und ist jederzeit neugierig auf interessante Begegnungen
mit Menschen und Orten dieser Welt.

 

Manfred Poser

DSCN4051

Der Autor, 1957 in München geboren, hier vor einer Szenerie
seines Romans Tod am Tiber. Neben seinen Romanen, in
denen immer Fahrräder eine Rolle spielen, schreibt M.P.
Sachbücher mit spirituellen Inhalten, seinen Blog manipogo.de,
und nebenbei liest er noch 100 Bücher im Jahr. Unternimmt
gerne Reisen mit Rad und Gepäck, wobei aber nicht gelesen wird.

 

Gunter Philipp Gerhard Klag

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Künstler feierte 2014 seinen 49 Geburtstag. Er lebt in Bellheim/Rheinland-Pfalz. Dort arbeitet er seit über 20 Jahren mit Christian Heuchel im Künstlerteam bHK zusammen (www.bureau-heuchel-klag.de ) Er leitet die renommierte Kunstschule Villa Wieser in Herxheim und lehrt an ihr seit zwei Jahrzehnten künstlerische druckgrafische Techniken und anderes (www.kunstschule-villa-wieser.de)

Zum Bildzyklus Von Monstern und Wunderkammern sagt G. K.: Er denke lieber in Bildern. Er verstehe das Textmaterial zu diesem lustigen Zyklus als Illustration seiner durch Erfahrung gespeisten Bildeingebungen.

 

Ursula Gressmann

Ursula Gressmann - Mitarbeit Bild

Am 20. September 1945 auf der Nordseeinsel Juist geboren, lebte sie dort mit ihren Eltern fünfzehn Jahre lang und besuchte die Inselschule. Ihre Schulausbildung vollendete sie auf dem Festland, studierte später Pädagogik und wurde in Hessen Lehrerin. Ihren Beruf übte sie 35 Jahre lang aus.

Das Leben auf Juist hat ihr Schreiben nachhaltig beeinflußt. Sie schreibt phantastische Geschichten und Geschichten für Kinder, ist Mitglied beim Schrieverkring Weser-Ems, beim Arbeitskreis ostfriesischer Autoren und im Verein der Schriftstellerinnen und Künstlerinnen. Sie schreibt hochdeutsch und plattdeutsch.

Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften.

Ein Kommentar zu Mitarbeit

  1. friedel kantaut sagt:

    lieber rolf hannes,

    ihre bilder gefallen mir.

    freundlicher gruß,
    friedel kantaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.