die linde

wo werden wir uns treffen

da, wo die schute 22 am ufer liegt
oder an dem kondom
auf dem pflaster vor der rietzstr. 20
das dort vor sich hin rottet
bis die stadtreinigung ein ende macht

in der s-bahnstation
wenn eine diesellok offene wagons mit gesägten kiefern
durch den stadtbahnhof schleppt
und die wartenden mit dem geruch von wald betört


Zeichnung: Rolf Hannes

vielleicht unter der linde
wenn sie aus der baumscheibe vor meinem haus
den bürgersteig beschattet

morgen werde ich einen sämling pflanzen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.