Archiv des Autors: Rolf Hannes

ZEN 30

Zeichnung: Rolf Hannes Nach neun Jahren entschied sich Bodhidhama, der erste Zenpatriarch, der ZEN von Indien nach China brachte (im 6. Jahrhundert) heimzukehren. Er versammelte seine Schüler um sich, er wollte ihre Auffassung prüfen. Dofuku sagte: Meiner Meinung nach liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Entdeckung

Holzschnitt: Rolf Hannes Eine aufregende Entdeckung meiner Kindertage war folgende. Manchmal, wenn ich meine Augen in eine bestimmte Stellung brachte, konnten zwei Dinge, die in Wirklichkeit weit von einander weglagen, zu einem einzigen zusammenfließen. Etwas im Vordergrund und etwas im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEN 29

Was ist Meditation? Zeichnung: Rolf Hannes Als Wölfe in der Stadt gesehn wurden, in der Nähe von Meister Shojus Tempel, ging er eine Woche lang nachts in den Kirchhof und saß in ZAZEN. Das beendete das Umherstreifen der Wölfe. Überglücklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEN 28

Zeichnung: Rolf Hannes Das innerste Geheimnis der Fechtkunst Yagyu Tajima no kami Munenori war ein Lehrer der Fechtkunst bei den Shogun. Einer der Wächter der Shogun kam zu Tajima no Kami eines Tags und bat um Ausbildung in der Fechtkunst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEN 27

Zeichnung: Rolf Hannes Der Heiligenkranz des Yakushi-Buddha Eines Wintertags kam ein stellungsloser Samurai zu Esais Tempel. Ich bin arm und krank, sagte er, meine Familie leidet Hunger. Bitte, helft uns, Meister. Esai war das Kind einer mittellosen Witwe, sein Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Beobachtung

© Holzschnitt R. H. In einer Stadt, in der ich manchmal einige Wochen meiner Ferien verbrachte, hatte ich ein merkwürdiges Bauwerk entdeckt, einen Obelisk. Ich war ein Landkind, es war der erste Obelisk meines Lebens und ein rätselhaftes und wunderliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

ZEN 26

Zeichnung: Rolf Hannes Die Einbrecher Gosa Hoyen pflegte zu sagen: Wenn mich Leute fragen, was ZEN ist, erzähle ich ihnen diese Geschichte. Der Sohn eines Einbrechers, der bemerkte, sein Vater sei dabei zu altern, bat ihn, er möge ihm das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ramstein

Ramstein ist ein kleiner Ort in der südwestlichen Pfalz. Zu trauriger Berühmtheit gelangte er 1988 durch ein verheerendes Unglück, das sich ereignete während einer Flugschau auf der dort von den USA betriebenen Air Base. Es gab mindestens 70 Todesopfer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEN 16

Tuschezeichnung: Rolf Hannes Kakua war der erste Japaner, der Zen in China studierte, und von Beginn an, das war im Jahr 1171, befleißigte er sich des Wahren Lernens. Während seines Aufenthalts dort reiste er nicht. Er lebte auf einem abgelegenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEN 15

Tuschezeichnung: Rolf Hannes Ein großer Verehrer Buddhas besaß eine schöne Statue von ihm, eine hölzerne Plastik, ein Prachtstück, sehr alt und kostbar. Er trug sie bei sich wie einen großen Schatz. Eines Nachts im Winter übernachtete er in einer zugigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar