Archiv des Autors: Friedel Kantaut

Tandaradei

seit ich dich kenne hat die erde eine zweite sonne seit ich dich kenne ist erster mai ich hau den alltag in die abfalltonne der informant hat hitzefrei seit ich dich kenne führt der nahverkehr ins weite seit ich dich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Urbane Skizzen 2

unsere reise zum ende der nacht wir haben gespielt und über die liebe gelacht Foto: Friedel Kantaut eine reise in einer nacht um die welt er spürt wie die spannung nachlässt und vielleicht am morgen würden sie doch noch zusammenliegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitreise

Foto: Friedel Kantaut Zeit ist das Maß unserer Reise. Zeit ist der Tausch von Leben gegen Erkenntnis. Zeit gerinnt zu dem Augenblick, von dem aus wir nach vorne und nach hinten sehn. Zeit ist ein weißes Kaninchen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katzen

Foto: Friedel Kantaut Das Universum ist für Hauskatzen rechtwinklig. Klara sitzt auf der Fensterbank, schaut ins Ganzweitdraußen und denkt. Ihre Welt ist übersichtlich. Der Nahrungs- und Wärmespender ruht. Sie hat sich neben ihn gelegt und ein Gebet geschnurrt. Klara ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Urbane Skizze 1

Wir sehen uns nächsten Sommer, sagt mein Spiegelbild und bleibt im Fahrstuhl zurück. Was noch bleibt ist Nachdenken auf weißem Papier. Der Abend vertreibt einen Sommertag. Die Sonne trägt Kriegsbemalung. Lange Schatten umzingeln unsere Wagenburg. An einem der Abende, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Freischwimmer

Foto: Friedel Kantaut deine augen sind so hungrig eine sehnsucht nach dem ufer, einer strömung, die dich trägt deine augen sind so hungrig, nach einer welle, die dich bedroht und deinen mut abwägt geh doch über wasser wandle durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

hoffnung für linshänder

Grafik: Friedel Kantaut ein tiefes beben, feuer, blitze in häuserschluchten, automobile hupen um vergebung, gebäude kalben eisberge… ich entkomme in das schwarze herz der morgens…… wach endlich auf richard, deine schicht beginnt!      

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platz Folge 5

Ja, aber… – Da kommt René. Wird auch Zeit. Nur Bier macht blöd. Ja, aber. Jochen versucht schon wieder einen Vortrag zu halten. René ist gekommen. Sein grüner Iro hängt wie eine Pflanze, die zu wenig gegossen wurde. René ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platz Folge 4

Es ist Sandmännchenzeit. Die Eltern haben ihren Cappuccino ausgetrunken, bezahlt, und suchen jetzt in einem Gewimmel von Fahrradhelmen auf Laufrädern, Kinderfahrrädern, Tretrollern während der Rushhour die vertrauten ein bis drei Helme. Sie sammeln sie ein wie Pilze und locken, schmeicheln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platz Folge 3

Grafik: Friedel Kantaut Den Ersten erwischt er mit seinem Ellenbogen in der Magengrube. Er quiekt vor Überraschung und Schmerz. – Pardon. – Fach wühlt sich durch die Menschenhaufen in der U-Bahn, bremst plötzlich ab und lässt eine Frau mit zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar