Monatsarchive: Januar 2018

Tod und Teufel

Bild: Marianne Mairhofer Fett und grau hässliche Gedanken die Krähen rufen es dir schon zu hör endlich auf zu dichten doch fahl und alterstrunken spinnst du dein ekelhaftes Netz eines Tags, sagst du verfängt sich eine arme Seele darin reibst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chassidische Geschichte 15

Der Rabbi und die Katze Tuschefederzeichnung: Rolf Hannes Ein Jude kam in eine Synagoge mit einer toten Katze und bat den Rabbi, sie im jüdischen Friedhof zu beerdigen. Der Rabbi war entrüstet, entsetzt. Er sagte: Was? Du, ein ehrfürchtiger Jude, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platz Folge 2

Eine Zigarette später nähert sich Rosie. Fach denkt an nicht mehr ganz frisches Obst, das zu lange auf einen Käufer gewartet hat. Haste mal nen Schluck? – (Rosie ist auch pleite.) – Wenns sein muss. – Fach sieht in feuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Musik und Geschichten

Kaum hatte ich die Geschichte meiner musikalischen Vorlieben weggeschickt, hörte ich die Tage drauf, klar, immer Musik, und ich musste feststellen, ich hatte wirklich einiges vergessen, und das Wichtigste: die Musiker und Freunde direkt vor Ort (Niederweiler): Trio Briósh und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chassidische Geschichte 14

Wahre Weisheit Tuschefederzeichnung: Rolf Hannes Eines Tags stand der Rabbi von Zans am Fenster und schaute hinaus auf die Straße. Als er einen Vorbeigehenden sah, klopfte er an die Fensterscheibe und bedeutete dem Mann, ins Haus zu kommen. Als der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Platz

Grafik: Friedel Kantaut Hier, wo die Rolandstraße in die Tucholskysstraße mündet, die die Hausmannstraße kreuzt, liegt der Platz. In der Baulücke an der längsten Seite dieses Dreiecks hat vor zwei Jahren ein weißer Luxusliner mit Tiefgarage, Müllport und Gegensprechanlage festgemacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gurke

Zeichnung: Rolf Hannes Die Gurke hat stets Konjunktur und das nun schon seit Jahren, sie ist für Schönheit – Moll und Dur, hat Freud und Leid erfahren. Die Gurkenscheiben dünn und dick, die soll‘n die Schönheit stärken, für manche Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der vollendete Schwimmer

Tuschefederzeichnung: Rolf Hannes Als der Sohn des Rabbi von Lentshno noch ein Junge war, sah er den Rabbi Jizchak von Worki beim Beten. Voller Erstaunen kam er zu seinem Vater gerannt und fragte, wie es möglich sein könne für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Winter in Ebenthal

Foto: Johannes Tosin Der Winter hat Einzug gehalten hier in Ebenthal, dem Städtchen der kleinen Leute vor Klagenfurt, wo obskure Firmen in herunter- gekommenen Häusern logieren, die niemandem Brot bieten können. Viele Bäume sind frisch geschlägert worden, weil der Holzpreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wunderblock 13

Grafik: Friedel Kantaut An  den  Gesichtern  wie  an Querstrichen      vorbeigere- det.  Die  feinen   Menschen werde   ich   anketten.      An meinen    kleinen     Himmel hängen.  Wir  spiegeln    uns doch:     nächtelang.     Spre- chen uns erklärungslos. Das Verliern   war   nie   schöner. Kramst    du    … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar