Monatsarchive: Februar 2016

Nachbarschaft

Zeichnung: Rolf Hannes BERLIN. Lange hat die Nachbarschaft gezögert. Nur bei breiter Akzeptanz wolle man die Geräte anschaffen, so wurde gesagt. Nun ist die Entscheidung gefallen. Bislang hat man die Drohnen nur zur Aufklärung genutzt, wobei die aus großer Höhe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Extrapost 5/2016: Verfassungsbeschwerde gegen CETA

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Mia (1)

Überzeichnete Lithografie: Rolf Hannes Als der Traum noch nicht mal mittags versiegt war, lagst du schon in meinen Armen. Das Leben geht auch unter dem Wasser weiter. Oder? Kriegst keine Luft mehr. Unter deiner Gehorch-Maske. Liebst du keine Farbe mehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Innenleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Extrapost 4/2016: Fukushima

© Greenpeace An den Botschafter von Japan in Deutschland Herrn Takeshi Yagi Hiroshimastr. 6 10785 Berlin Sehr geehrter Herr Botschafter, am 11. März jährt sich der Tag, an dem ein Erdbeben in Japan einen Tsunami und in der Folge einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die tönernen Füße der Mächtigen

Erinnern wir uns: Das Römische Reich brauchte Jahrhunderte bis zu seinem endgültigen Untergang. Schauen wir hin: Das Reich (übersetzt ins Heutige: die übermächtige Einflußsphäre) US-Amerikas schwindet im Zeitraffer dahin, in wenigen Jahren. Wie aber läßt sich dieser Schwund werbeträchtig vermarkten? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gespräch mit einer Ameise

Nun komm schon Junge, mach nicht so´n Weltuntergangsgesicht, sagt der alte Mann hinter dem Schreibtisch in seinem schleppenden Tonfall, der so klingt, als trage er ein Gewicht an der Zunge. So schlimm wie du immer tust, ist es doch wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Einfache Sätze aus dem Jahr 16

(in memoriam Heinz Piontek) Collage von Salvador Dalí: Mae West Die Geschichten sind ganz vergessen worden, obwohl sich alle erinnern können. Ein IT-Techniker und eine Modedesignerin aus New York: Wir hatten gar keine Moderne. Die Tageszeitungen kommen bereits stündlich. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer schafft die Arbeitsplätze?

Neulich sagte jemand in einer Quasselrunde: Schließlich schaffen Arbeitgeber Arbeitsplätze. Er sagte das mit der Überzeugung, sie machten das zum Wohl der Menschheit. Die Behauptung blieb unwidersprochen. Mich aber regte sie zum Nachdenken an. Noch nie ist eine Firma gegründet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

die zehen von james stewart

Holzschnitt aus dem Liber Chronicarum: Hartmann Schedel in meinem glückskeks steht die dinge haben nur die bedeutung die man ihnen gibt an manchen tagen quietscht die balkontür an manchen nicht ihre unberechenbarkeit ist ihre stärke in sibirien kann es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Extrapost 3/2016

TTIP ist eine Schande. In Berlin gingen 250 000 Menschen auf die Straße Ja, dieses Freihandelsabkommen ist ein Skandal, ein Skandalon, ganz im alttestamentlichen Sinn. Wenn wir Priester hätten, die ihr Amt als Gottes Wort verstünden, würden sie angedenk eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar