Monatsarchive: Februar 2015

Nicht in Freiburg bitte

Und er erzählt und erzählt, während er die Quittung schreibt, ihr das Zimmer zeigt, den Schlüssel gibt. Sagt, dass es nicht gut für sie sei, so allein durch die Welt zu ziehen. Dazu seien Menschen nicht geschaffen. Sie schaut aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Nochmals: In eigner Sache

Seit einigen Tagen ist futura99 aus dem Netz verschwunden. Das war ein herber Schlag für uns. Ob sie je wiederkehrt steht in den Sternen. Sollte sie sich je wiederfinden eines Tags, sind wir überrascht und freuen uns, denn darin könnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Beckets erste Liebe

Das war der Augenblick, wo aller Lärm in sich zusammensank. So konnte er sich wieder beim Denken zusehen. Von dem Tumult um ihn herum war nichts geblieben als dieser leichte, kreisende Wind, der kühl sein Gesicht streifte. Er reckte sich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenleben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

In eigner Sache

Widrige Umstände zwingen die futura99 zu einem Neustart. Fortan wird sie heißen: futura99phoenix.de. Der Zusatz spielt auf den Vogel Phönix an, leicht zu erraten, warum. So wie er, will die futura99 aus dem Feuer steigen, zur Erneuerung. Es schreiben auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Es nahet gen der uasenacht

© Rolf Hannes Es naht uns nun die fasenacht da woll´n wir frech und fröhlich sein zwei und zwei zusammengebracht so wie verliebte täubelein doch habe ich mich schon gesellt zu meiner krücken die mir mein schatz hat auserwählt statt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frischer Wind im Euroland?

Drei supersmarte Burschen sind seit einigen Wochen neu auf der Bühne Europas. Alexis Tsipras für Griechenland, Matteo Renzi für Italien, Pablo Iglesias für Spanien. Jung, dynamisch, politisch unkorrekt lehren sie der alten korrupten Führungsriege in Europa das Fürchten. Wie nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Albert

In`n Schauhschapp wahnt een lütt Keerl. He heet Albert. In een olen linken Stävel vun de Buurfroo het he sik een gemütlich Eck inricht. Achtern in dan`n Stävelhacken, dor wo dat na klammen Modder und old Ledder rüükt, do sit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nato unser zum zweiten

Die Bundesrepublik ist kein souveräner Staat. Eher ist er ein Sklavenstaat der USA, behaupten nicht wenige. Einige können hieb- und stichfest darlegen, In Deutschland herrsche seit 60 Jahren Natorecht, hervorgegangen aus dem Besatzungsrecht der Amerikaner, Engländer und Franzosen. So der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar